Realschule Sidonienstraße

Realschule SidonienstraßeDie heutige Realschule wurde 1876 als Bürgerschule gegründet. Im Jahre 1924 wurde sie Standort der 3. Braunschweiger Mittelschule für Jungen und Mädchen. Nach dem 2. Weltkrieg setzte die Schule die Arbeit als Mittelschule fort und wurde 1963 in "Realschule Sidonienstraße" umbenannt. Auch die Schülerzahl hat sich wechselvoll entwickelt. Heute ist die Realschule Sidonienstraße drei, bzw. vierzügig. Seit 2003 sind die 5. und 6. Klassen wiederum der Realschule angegliedert, so dass sich die Schülerzahl auf ca. 500 SchülerInnen erhöht hat. Sie werden von etwa 35 Lehrkräften unterrichtet. Ein besonderes Anliegen der Schule ist der Bezug ihrer SchülerInnen zur Arbeitswelt, wie er sich u.a. durch das Fach Wirtschaft ergibt. Daraus entwickelte sich auch eine enge Zusammenarbeit mit der Firma Siemens in Braunschweig, um die SchülerInnen auf die Arbeitswelt mit ihren Erwartungen und Ansprüchen vorzubereiten. In Pflicht-, Wahlpflicht- und Wahlfächern bietet unsere Realschule den SchülerInnen zahlreiche Wege, um eine Qualifikation für das Gymnasium, eine Berufsbildende Schule oder für eine berufliche Ausbildung zu erlangen.

Bürozeiten:
Mo-Do: 8.00-12.30 Uhr
Fr: 8.00-11.00 Uhr

Adresse:
Sidonienstraße 3
38118 Braunschweig
Tel: 28124-0
Fax: 2812426
Email: schulleitung@sidonie-bs.nibis.de
Homepage: rs-sidonien.mzbs.de

Rektorin: Frau Tatz
Konrektorin: Frau Hartmann
Sekretärin: Frau Kluwe
Hausmeister: Herr Loba


Kartenausschnitt

Realschule Sidonienstraße
auf dem Stadtplan Braunschweig